Jahresprogramm 2017

Das Programm zum Herunterladen und Ausdrucken



  • 28. Mrz. 2014 18:30 19:30 Generalversammlung
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus

    Generalversammlung

  • 28. Mrz. 2014 20:15 Das Universum im Garten
    Leitung: Beatrix Mühletaler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus

    Das Universum im Garten

  • 6. Apr. 2014 08:20 10:30 Viele Vögel sind schon da
    Leitung: Beatrix Mühletaler
    Treffpunkt: Illnau, Bushaltestelle Wingert

    Welche Vögel in Wald, Feld und Siedlung sind schon aus Afrika oder Südeuropa zurück?

  • 1. Jun. 2014 09:00 12:00 Pflanzenvielfalt im Siedlungsraum
    Leitung: Rolf Rutishauser
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof
    Treffpunkt beim Kiosk des Bahnhofs Effretikon. Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt (bei schlechtem Wetter verkürzte Route) Welche Wildpflanzen gedeihen in Effretikon entlang der Bahngeleise, auf Parkplätzen, an Wegrändern und in Gebüschsäumen? Rolf Rutishauser (pensionierter Botaniker der Universität Zürich) stellt ein Kilometerquadrat vor, das er für das laufende Projekt FloZ = Flora des Kantons…

  • 22. Jun. 2014 12:45 17:00 Wald besteht nicht nur aus Bäumen!
    Im Buchen-Eiben-Wald des Reservats Widum bleibt Totholz liegen, denn es ist für viele Pilze und Insekten lebenswichtig. Leitung: Jacqueline Stalder
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof

    Wald besteht nicht nur aus Bäumen!

  • 26. Jun. 2014 19:00 21:00 Neophytenbekämpfung im Wildert
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Wildert, Feuerstelle beim Gedenkstein

    Neophytenbekämpfung im Wildert

  • 3. Jul. 2014 19:00 21:00 Neophytenbekämpfung Hangriede Winterhalde und Lengg
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Hangried Winterhalde

    Neophytenbekämpfung Hangriede Winterhalde und Lengg

  • 17. Jul. 2014 19:00 21:00 Sommerschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz

    Sommerschnitt Talmaz

  • 20. Jul. 2014 08:40 16:10 Moore auf dem Pfannenstiel
    Leitung: Beatrix Mühletaler
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof

    Moore auf dem Pfannenstiel

  • 23. Jan. 2015 18:30 Vereinsessen
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Restaurant Bahnhöfli

    Das diesjährige Vereinsessen findet im Restaurant Bahnhöfli statt.

  • 6. Mrz. 2015 18:30 19:30 14. Generalversammlung
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus

    18.30 Uhr Geschäftlicher Teil
    19.30 Uhr Apéro
    20.15 Uhr öffentlicher Vortrag „Wildbienen“ von Claudio Sedivy

  • 6. Mrz. 2015 20:15 Vortrag Wildbienen – nicht nur in der Wildnis daheim
    Antidium manicatum Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus

    Wildbienen unterscheiden sich in Vielem deutlich von den Honigbienen. Claudio Sedivy portraitiert einige spannende Arten, die auch auf unserem Gemeindegebiet vorkommen und gibt Tipps, wie man persönlich Wildbienen fördern kann.

  • 28. Mrz. 2015 09:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Beim ersten Grendelbach Pflegeeinsatz im Jahr werden wir von Asylbewerbern unterstützt

  • 13. Apr. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Bei entsprechender Vegetation wird der Einsatz durchgeführt.

  • 4. Mai. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 31. Mai. 2015 Ganztägige Veranstaltung Vereinsausflug an den Türlersee
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof

    gemütliche, vereinsinterne Wanderung

  • 1. Jun. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 13. Jun. 2015 16:00 18:00 Rundgang Biodiversität vor der Haustüre
    Leitung: André Rey
    Treffpunkt: Bahnhof Effretikon, Treppen-Ausgang Brandrietstrasse

    André Rey, Beauftragter der Stadt für Natur im Siedlungsraum, zeigt uns Bienen, Schmetterlinge, Libellen und andere Kleintiere.

  • 20. Jun. 2015 09:45 12:00 Exkursion Kyburgs Naturschätze
    Leitung: Naturschutkommission Kyburg
    Treffpunkt: Haltestelle Ausserdorf, Kyburg

    Den geplanten Gemeinde-Zusammenschluss nehmen wir zum Anlass, uns gegenseitig einige besonders schöne Naturstandorte zu zeigen und uns kennen zu lernen.

  • 25. Jun. 2015 18:00 Pflege der Hangriede Winterhalde und Lengg
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Hangriede Winterhalde und Lengg

    In den Hangrieden Winterhalde und Lengg werden Goldrute und Drüsiges Springkraut bekämpft.

  • 1. Jul. 2015 19:00 21:00 Neophytenbekämpfung im Wildert
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Wildert, Feuerstelle beim Gedenkstein

    Neophyten sind eingeschleppte Pflanzen, die die einheimische Flora durch ihr ungehindertes Wachstum verdrängen. Nur deren konsequente Bekämpfung ermöglicht Orchideen und anderen seltenen Pflanzen das Überleben.

  • 4. Jul. 2015 16:00 18:00 Segler und Schwalben – Flugkünstler mit Wohnung im Siedlungsraum. Eine Exkursion zu zwei spannenden Vogelfamilien
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Bahnhof Illnau

    Mauersegler und Schwalben – wie unterscheidet man sie? Warum suchen diese ausgesprochen in der Luft lebenden Flugkünstler gerade menschliche Siedlungen für ihre Nester aus?

  • 6. Jul. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 11. Jul. 2015 17:00 Brätliabend der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grillplatz Hackenberg
    Die Grendelbachgruppe trifft sich zum Grillabend am Hackenberg.

  • 16. Jul. 2015 19:00 21:00 Sommerschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz

    Von der zweimal jährlich stattfindenden Pflege dieses kleinen Trockenstandortes an der Bahnlinie profitieren nebst vielfältiger Flora auch Zauneidechsen.

  • 3. Aug. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 16. Aug. 2015 09:00 11:30 Exkursion – speziell auch für Kyburgs Bevölkerung: Gefiedertes mit Wurzeln und mit Flügeln im Wildert
    Leitung: Rolf Rutishauser
    Treffpunkt: Parkplatz Sackholz

    Botanische Besonderheiten und Raritäten machen das Wildert zu einem Feuchtgebiet von nationaler Bedeutung.

  • 7. Sep. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 19. Sep. 2015 09:00 11:00 Exkursion: Gift oder Delikatesse? Pilze im Wangener Wald
    Leitung: Ralph Bigger
    Treffpunkt: Parkplatz an der Verbindungsstrasse Kindhausen-Wangen

    Ralph Bigger ist Pilzkontrolleur und führt uns ins Reich der Pilze.

  • 26. Sep. 2015 09:00 12:00 Herbstschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz

    Kurz vor Wintereinbruch braucht dieses kleine, aber wertvolle Gebiet nochmals Pflege.

  • 5. Okt. 2015 18:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 17. Okt. 2015 09:00 16:00 Pflegeeinsatz mit Pro Natura im Wildert
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Wildert, Feuerstelle beim Gedenkstein

    Viel Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit und erst noch etwas Gutes tun – was will man/frau mehr!

  • 24. Okt. 2015 09:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Bei den letzten beiden Einsätzen im Jahr werden wir von Asylbewerbern unterstützt.

  • 31. Okt. 2015 09:00 Pflegeeinsatz Grendelbach
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Bei den letzten beiden Einsätzen im Jahr werden wir von Asylbewerbern unterstützt.

  • 2. Nov. 2015 19:00 Abschlussessen der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: noch nicht festgelegt
    Die Grendelbachgruppe trifft sich zum Abschlussessen.

  • 14. Nov. 2015 09:00 13:00 Nistkastenputzete
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Grendelbach

  • 27. Nov. 2015 19:00 Chlaushöck mit Programmplanung 2016
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Kipferhaus, Effretikon

    Neben dem geselligen Teil können auch Wünsche, Vorschläge und Angebote zum Jahresprogramm 2016 eingebracht werden.

  • 29. Jan. 2016 18:30 Vereinsessen in der Schmitte da Nino in Illnau
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Schmitte da Nino, Illnau

    Vereinsessen

  • 4. Mrz. 2016 18:30 19:30 15. Generalversammlung
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus

    Generalversammlung

  • 4. Mrz. 2016 20:15 Vortrag Naturjuwelen am Pfäffikersee
    Der Pfäffikersee aus der Ballonperspektive (Copyright Bernhard Huber) Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus

    Vortrag von John Spillmann

  • 13. Mrz. 2016 08:20 10:00 Vögel am Siedlungsrand
    Amsel (Photo: Silvio Grauwiler) Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Bushaltestelle Müselacher, Effretikon
    Der Übergang zwischen Siedlung und Wald ist für viele Vögel ein attraktiver Lebensraum. Mit besonderem Augenmerk auf den Buntspecht – Vogel des Jahres 2016 – erkunden wir die dortigen Lebensbedingungen. Wann fühlen sich Vögel auch das Jahr über wohl in der Nähe der Menschen und kommen nicht nur im Winter ans Futterhaus?

  • 4. Apr. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Dieser Einsatz findet nur bei genügender Vegetation statt.

  • 9. Apr. 2016 12:40 17:45 Vereinsausflug Bibersee Marthalen
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof
    Im Niderholz bei Marthalen hat der Biber ein ganzes Waldstück unter Wasser gesetzt. Auf einer einfachen Wanderung wollen wir uns das anschauen und dabei noch den einen oder anderen Vogel „mitnehmen". Abfahrt: 12:45 S7 Richtung Winterthur

  • 2. Mai. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 22. Mai. 2016 08:00 12:00 Festival der Natur: Biodiversität auf dem Acker
    Biodiversität auf dem Acker Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof
    Das Ackerland im Niderfeld Andelfingen beherbergt eine er­staunliche Artenvielfalt. Die gemeinsame Exkursion mit dem Andelfinger Naturschutzverein gibt Einblick in dessen Förderprojekt für Ackervögel. Wir fokussieren dabei auf Feldlerche und Schafstelze sowie einige seltene Ackerbegleitkräuter. Danach stärken wir uns mit Apéro und Züpfe auf einem Bauernhof. Abfahrt: 08:09 S24 Richtung Winterthur Rüchkkehr: 11:51

  • 28. Mai. 2016 15:45 18:45 Raritäten an der Schlosshalde Kyburg
    Botanische Raritäten an der Schlosshalde Kyburg Leitung: Jacqueline Stalder
    Treffpunkt: Bushaltestelle Gemeindehaus, Kyburg
    Im Steilhang unter dem Schloss von Kyburg finden sich botanische Raritäten. Eine Wanderung durch den Wald erschliesst uns wundersame behelmte Gestalten und Blumen, die aussehen wie Insekten. Wichtig: Gute Schuhe und Trittsicherheit; der Weg führt durch steiles Gelände. Dauer: ca. 3 Std. Hinfahrt: Bus 655 15:23 ab Bahnhof Effretikon Rückfahrt: Bus 18:44 ab Kyburg, Gemeindehaus

  • 6. Jun. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 16. Jun. 2016 18:00 Pflege Winterhalde und Lengg
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Hangried Winterhalde
    In den Hangrieden Winterhalde und Lengg entfernen wir Goldrute und Drüsiges Springkraut. Anmeldung erwünscht bei Hardi Schwaninger.

  • 17. Jun. 2016 19:15 Wenn nasse Füsse willkommen sind
    Wenn nasse Füsse willkommen sind Leitung: Andreas Hasler
    Treffpunkt: Parkplatz Wildert, Illnau
    Die Pflanzen im Ried stehen fast das ganze Jahr im Wasser. Das klingt unangenehm, ist aber hoch willkommen. Welche Vorteile die Pflanzen daraus ziehen und wie auch Tiere davon profitieren, erfahren wir auf einem Abendspaziergang durch das Pro Natura Naturschutzgebiet Wildert.

  • 29. Jun. 2016 19:00 Neophytenzupfen im Wildert
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Wildert, Feuerstelle beim Gedenkstein
    Neophyten sind eingeschleppte Pflanzen, welche die einheimische Flora verdrängen. Nur eine konsequente Bekämpfung ermöglicht Orchideen und anderen seltenen Pflanzen das Überleben.

  • 3. Jul. 2016 08:10 18:00 Blühende Matten von Aeugsten - Vereinsausflug ins Glarnerland
    Leitung: Jacqueline Stalder
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof
    Ab Ennenda (GL) geht es mit der Seilbahn zur Bergstation Aeugsten. Auf einer Rundwanderung über die Holzflue tauchen wir ein in blühende Matten mit Enzianen und Orchideen, schauen nach Gämsen und beobachten Bergvögel. Abfahrt: 8:18 mit S8 Reine Wanderzeit etwa 2 Stunden. Picknick unterwegs, ev. Abschluss im Bergrestaurant Aeugsten. Ausrüstung: Wanderschuhe, Trittfestigkeit (Bergwanderweg), Picknick, Feldstecher.…

  • 4. Jul. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 20. Jul. 2016 19:00 Sommerschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz
    Von der zweimal jährlich stattfindenden Pflege dieses kleinen Trockenstandortes an der Bahnlinie profitieren nebst vielfältiger Flora auch Zauneidechsen.

  • 8. Aug. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 3. Sep. 2016 16:00 Brätliabend mit Grendelbachgruppe (verschoben!)
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grillplatz Hackenberg
    Jede/r bringt das Bratgut mit, plus Salat oder Süsses für die Runde. Details per e-mail und auf www.naturschutz-illnau-effretikon.

  • 4. Sep. 2016 14:20 16:00 Eine Hecke zum Schlemmen
    Liguster (Photo: Silvio Grauwiler) Leitung: Beatrix Mühletaler
    Treffpunkt: Bushaltestelle Kirche Illnau
    Wildsträucher mit ihren Beeren sind ein Schlaraffenland für Vögel und Menschen. Was es zu schnabulieren gibt, zeigt ein Heckenbesuch mit dem Verein Naturschutz Illnau-Effretikon. Im Spätsommer beginnen die Beeren der Wildsträucher rot und schwarz zu leuchten. Jetzt hört man oft ein Rascheln oder Zwitschern in den Büschen. Vögel, die sich auf dem Zug befinden, haben…

  • 12. Sep. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe (verschoben)
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Wegen schlechtem Wetter treffen wir uns eine Woche später zum Pflegeeinsatz.

  • 14. Sep. 2016 19:00 21:00 Wie Tierfotos gelingen
    Wie Tierfotos gelingen (Photo: Monika Grauwiler) Leitung: Reto Fürst
    Treffpunkt: Kipferhaus, Effretikon
    Photo: Reto Fürst Der Workshop „Wie Tierfotos gelingen“ richtet sich an alle, welche gerne Tieren beobachten und Freude an der Fotografie haben. Im Workshop werden theoretische Grundlagen vermittelt sowie praktische Tipps und Tricks gegeben wie tierisch gute Bilder gelingen. Der Workshop befasst sich vor allem mit Tieren in der freien Wildbahn wobei die aufgezeigten Techniken…

  • 24. Sep. 2016 09:00 12:00 Herbstschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz
    Kurz vor Wintereinbruch braucht dieses kleine, aber wertvolle Gebiet nochmals Pflege.

  • 3. Okt. 2016 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Immer am ersten Montag des Monats treffen wir uns zum Pflegeeinsatz.

  • 22. Okt. 2016 09:00 16:00 Wildert-Pflege mit Pro Natura
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Wildert, Feuerstelle beim Gedenkstein
    Viel Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit und erst noch etwas Gutes tun – was will man/frau mehr! Damit nicht zuwenig Würste mitkommen, wird um eine Anmeldung bei Barbara Leuthold gebeten.

  • 29. Okt. 2016 14:00 16:00 Herdenschutzhunde bei der Arbeit
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Hof im Guggenbüel
    Der Herdenschutzverantwortliche des Kantons Zürich, Bruno Zähner, gewährt uns einen Einblick in die Arbeit mit Herdenschutzhunden. Wie arbeiten die Hunde? Was heisst es für den Landwirt? Wie verhalten wir uns, wenn wir den Hunden begegnen? Nichtmitglieder zahlen einen Beitrag von 10 Fr. Anmeldung bis 21.10. bei Barbara Leuthold

  • 5. Nov. 2016 09:00 12:00 Nistkasten-Putzete
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt:
    Ort wird per e-mail mitgeteilt.

  • 5. Nov. 2016 09:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Bei den letzten beiden Einsätzen im Jahr werden wir von Asylbewerbern unterstützt.

  • 12. Nov. 2016 09:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Bei den letzten beiden Einsätzen im Jahr werden wir von Asylbewerbern unterstützt.

  • 25. Nov. 2016 19:00 Chlaushöck mit Programmplanung 2017
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Kipferhaus, Effretikon
    Neben dem geselligen Teil können auch Wünsche, Vorschläge und Angebote zum Jahresprogramm 2017 eingebracht werden.

  • 27. Jan. 2017 18:30 Vereinsessen
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Casa Rustica
    Dieses Jahr treffen wir uns im Casa Rustica (ehemals Haldengut) beim Coop Watt zum Vereinsessen.

  • 17. Mrz. 2017 18:30 19:30 16. Generalversammlung
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus
    Liebe Mitglieder des Vereins Naturschutz Illnau-Effretikon Wir laden Euch herzlich ein zur Generalversammlung am Freitag, 17. März, 18.30 Uhr, wie immer im Hotzehuus in Illnau, um das vergangene Vereinsjahr mit Euch abzuschliessen und einen Ausblick auf das laufende Jahr zu halten. Nach dem Apéro wird Adrienne Frei, dipl. Forstingenieurin ETH, einen Vortrag zum Thema Leben…

  • 17. Mrz. 2017 20:15 Vortrag Leben im toten Holz
    Sinodendron cylindricum (Photo: Adrienne Frei) Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Illnau, Hotzehuus
    Kaum ist ein Baum abgestorben, erwacht in ihm neues Leben: Totholz ist für viele Pilze, Pflanzen und Tiere unentbehrlich als Nahrung, Keimsubstrat, Kinderstube oder Schutz- und Wohnraum. Adrienne Frei ist dipl. Forstingenieurin ETH und beschäftigt sich seit ihrer Studienzeit mit holzbewohnenden Käfern. Davon gibt es in der Schweiz weit über 1000 Arten, die jede für…

  • 2. Apr. 2017 08:00 16:00 Singvogel auf Tauchgang
    Leitung: Beatrix Mühletaler
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof
    Treffpunkt: 08.09 Uhr mit S3 ab Bahnhof Effretikon, oder 8.57 Uhr Haltestelle S4 Wildpark-Höfli Die Wasseramsel sucht sich ihre Nahrung unter Wasser. Geschickt navigiert sie mit ihren Flügeln, um sich fort-zubewegen und diese oder jene Larve aufzupicken. Wir hoffen, sie an der Sihl beim Tauchen beobachten zu können. Gleichzeitig schauen wir nach den anderen Vögeln,…

  • 3. Apr. 2017 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe (bei genügend Vegetation)
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 8. Mai. 2017 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 13. Mai. 2017 12:00 19:00 Vereinsausflug Tüfelschile
    Leitung: Jacqueline Stalder
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof
    Abfahrt: 12.12 Uhr mit S8 ab Bahnhof Effretikon, Billet Kollbrunn retour, Ankunft um 12.37 Uhr Auf unserer Rundwanderung bestaunen wir die moosbewachsene Tuffformation der Tüfelschile und die schönen Magerwiesen bei Ober-Langenhard. Reine Wanderzeit: 2 Std. Wir lassen uns Zeit für Beobachtungen und einen Beizenhalt. Mitnehmen: Fernglas, Lupe, Wanderstöcke nach Bedarf (kurzer steiler Abstieg ins Tösstal).…

  • 8. Jun. 2017 18:00 Pflege Winterhalde
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Hangried Winterhalde
    Im Hangried Winterhalde entfernen wir Goldruten und Brombeeren. Handschuhe mitnehmen! Anmeldung erwünscht: Hardi Schwaninger 052 343 53 65 oder naturschutz@effretikon.ch

  • 10. Jun. 2017 10:00 13:30 Irisblüte im Örmis
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Bushaltestelle Steinacher, Illnau
    Treffpunkt: 10.21 Uhr Haltestelle Steinacher, Illnau (Bus 652, Bhf. Eff. ab 10.12 Uhr) Im Örmis blüht an verschiedenen Stellen die blaue Iris sibirica. Vor 40 Jahren hat Hardi Schwaninger begonnen, sie in Kleinarbeit zu fördern. Der Iris-Experte berichtet über Erfahrungen und Erfolge. Die Exkursion endet in Bisikon. Einkehr im Restaurant Rosengarten möglich. Rückkehr mit Bus…

  • 12. Jun. 2017 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 13. Jun. 2017 17:00 Wiesenpflege an der Kyburger Schanze
    Leitung: Doris Kelpe
    Treffpunkt: Schanze Kyburg
    Der Hang an der Schanze des historischen Befestigungsgrabens von Schloss Kyburg kann wieder eine wertvolle Magerwiese werden. Freiwillige mähen sie – schonend für die Kleintierwelt - mit der Sense. Weitere Mäherinnen und Mäher sind herzlich willkommen. Bitte anmelden bei Doris Kelpe, kelpe@vtxmail.ch, Tel. abends 052 232 43 77

  • 28. Jun. 2017 19:00 Neophytenzupfen im Wildert
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Feuerstelle/Gedenkstein Wildert
    Neophyten sind eingeschleppte Pflanzen, welche die einheimische Flora verdrängen. Nur eine konsequente Bekämpfung ermöglicht Orchideen und anderen seltenen Pflanzen das Überleben. Leitung: Barbara Leuthold, 052 347 22 58, bleuthold@dataway.ch

  • 3. Jul. 2017 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 4. Jul. 2017 17:00 Wiesenpflege an der Kyburger Schanze (mit Grillieren)
    Leitung: Doris Kelpe
    Treffpunkt: Schanze Kyburg
    Der Hang an der Schanze des historischen Befestigungsgrabens von Schloss Kyburg kann wieder eine wertvolle Magerwiese werden. Freiwillige mähen sie – schonend für die Kleintierwelt - mit der Sense. Weitere Mäherinnen und Mäher sind herzlich willkommen. Bitte anmelden bei Doris Kelpe, kelpe@vtxmail.ch, Tel. abends 052 232 43 77

  • 12. Jul. 2017 19:00 Sommerschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz
    Von der zweimal jährlich stattfindenden Pflege dieses kleinen Trockenstandortes an der Bahnlinie profitieren nebst vielfältiger Flora auch Zauneidechsen. Leitung: Barbara Leuthold, 052 347 22 58, bleuthold@dataway.ch

  • 15. Jul. 2017 13:00 Schwärmende Drumlins, pfeifende Gräser
    Leitung: Jacqueline Stalder
    Treffpunkt: Effretikon, Bahnhof

    Eine Wanderung durch die Zürcher Drumlinlandschaft

  • 7. Aug. 2017 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 10. Aug. 2017 18:00 Pflege Lengg
    Leitung: Hardi Schwaninger
    Treffpunkt: Hangried Längg
    Achtung: Verschoben! Im Hangried Lengg entfernen wir Drüsiges Springkraut und Goldruten. Anmeldung erwünscht: Hardi Schwaninger, 052 343 53 65 oder naturschutz@effretikon.ch

  • 19. Aug. 2017 17:00 Brätliabend mit Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grillplatz Hackenberg
    Jede/r bringt das Bratgut mit, plus Salat oder Süsses für die Runde. Details per e-mail und auf www.naturschutz-illnau-effretikon.ch Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, 052 343 82 36

  • 30. Aug. 2017 17:00 Wiesenpflege an der Kyburger Schanze
    Leitung: Doris Kelpe
    Treffpunkt: Schanze Kyburg
    Der Hang an der Schanze des historischen Befestigungsgrabens von Schloss Kyburg kann wieder eine wertvolle Magerwiese werden. Freiwillige mähen sie – schonend für die Kleintierwelt - mit der Sense. Weitere Mäherinnen und Mäher sind herzlich willkommen. Bitte anmelden bei Doris Kelpe, kelpe@vtxmail.ch, Tel. abends 052 232 43 77

  • 4. Sep. 2017 18:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 20. Sep. 2017 17:00 Wiesenpflege an der Kyburger Schanze
    Leitung: Doris Kelpe
    Treffpunkt: Schanze Kyburg
    Der Hang an der Schanze des historischen Befestigungsgrabens von Schloss Kyburg kann wieder eine wertvolle Magerwiese werden. Freiwillige mähen sie – schonend für die Kleintierwelt - mit der Sense. Weitere Mäherinnen und Mäher sind herzlich willkommen. Bitte anmelden bei Doris Kelpe, kelpe@vtxmail.ch, Tel. abends 052 232 43 77

  • 23. Sep. 2017 09:00 12:00 Herbstschnitt Talmaz
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Talmaz
    Kurz vor Wintereinbruch braucht dieses kleine, aber wertvolle Gebiet nochmals Pflege. Leitung: Barbara Leuthold, 052 347 22 58, bleuthold@dataway.ch

  • 7. Okt. 2017 09:00 16:00 Wildert-Pflege mit Pro Natura
    Leitung: Barbara Leuthold
    Treffpunkt: Feuerstelle/Gedenkstein Wildert
    Viel Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit und erst noch etwas Gutes tun – was will man/frau mehr! Anmeldung bei: Barbara Leuthold, 052 347 22 58, bleuthold@dataway.ch

  • 10. Okt. 2017 17:00 Wiesenpflege an der Kyburger Schanze (Reservetermin)
    Leitung: Doris Kelpe
    Treffpunkt: Schanze Kyburg
    Der Hang an der Schanze des historischen Befestigungsgrabens von Schloss Kyburg kann wieder eine wertvolle Magerwiese werden. Freiwillige mähen sie – schonend für die Kleintierwelt - mit der Sense. Weitere Mäherinnen und Mäher sind herzlich willkommen. Bitte anmelden bei Doris Kelpe, kelpe@vtxmail.ch, Tel. abends 052 232 43 77

  • 4. Nov. 2017 09:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 6. Nov. 2017 18:00 Jahresabschlussessen der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: noch nicht festgelegt
    Details folgen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 11. Nov. 2017 09:00 Pflegeeinsatz der Grendelbachgruppe
    Leitung: Röbi Graf
    Treffpunkt: Grendelbach
    Damit die schöne und für Kleintiere wertvolle Ruderalflora erhalten bleibt, pflegen Freiwillige das südliche Bord des Grendelbachbeckens. Jede/r kann beim Stutzen wuchernder Pflanzen mithelfen. Kontakt: Röbi Graf, roebi.graf@bluewin.ch, Tel. 079 530 87 19

  • 24. Nov. 2017 19:00 Chlaushöck mit Programmplanung 2018
    Leitung: Monika Grauwiler
    Treffpunkt: Kipferhaus, Effretikon
    Neben dem geselligen Teil können auch Wünsche, Vorschläge und Angebote zum Jahresprogramm 2018 eingebracht werden. Kontakt: Monika Grauwiler, 052 343 78 11 oder naturschutz@effretikon.ch


Das Programm zum Herunterladen und Ausdrucken