Aktuelles

Entspannte Exkursion an einem heissen Nachmittag: Libellen entdecken, zuhören, austauschen.

Libellen im Örmis, 25. August 2020

Trotz Hitze sind am Nachmittag des 15. August zahlreiche Neugierige ins Örmis gepilgert, um die dort lebenden Libellen (besser) kennen zu lernen. Sie wurden nicht enttäuscht: Zahlreiche Arten zeigten sich herumschwirrend oder auf Grünzeug sitzend. Dazu berichtete die Biologin Daniela Abegg, welche die Exkursion leitete, Spannendes über die Lebensweise dieser Flugkünstler.

Lauchschrecke seitlich

Fotorundgang in der Binzwiesen

Seit das Deponieareal oberhalb Illnau renaturiert worden ist, hat sich dort eine vielfältige Flora und Fauna entwickelt. Letztes Jahr haben wir das bei einer Exkursion unseres Vereins eindrücklich erlebt. Auch dieses Jahr im August hat sich ein Spaziergang in der Binzwiesen gelohnt, wie folgende Fotoimpressionen zeigen.

Naturschutzgebiet Gentner

Foto-Exkursion ins Naturschutzgebiet Gentner

Anstelle der abgesagten Exkursion zu den Juwelen im Gentner bieten wir einen fotografischen Einblick in ein besuchswertes Naturschutzgebiet. Abgebildet ist der Stand vom Mittwoch, 27. Mai 2020. Die Photos sind von Beatrix Mühlethaler, wo nichts anderes vermerkt ist. Durch Anklicken können die Photos vergrössert werden. Vom Bahnhof Hüntwangen-Wil gelangen wir nach der Überquerung einer Strasse … Foto-Exkursion ins Naturschutzgebiet Gentner weiterlesen

Neuntöter (© Patrick Donini)

Vogel des Jahres 2020: Der Neuntöter

Der Neuntöter weilt zurzeit noch in Afrika, wo er das reichhaltige Angebot an Insekten in den Trockensavannen nutzt. Im Mai werden Männchen und Weibchen wieder ihre Brutreviere beziehen. Aber diese sind bei uns leider rar geworden. Der Neuntöter war früher ein häufiger Brutvogel im Kulturland. Denn die traditionelle Landwirtschaft gestaltete eine Landschaft, die den Bedürfnissen … Vogel des Jahres 2020: Der Neuntöter weiterlesen

Wildkatze auf Wiese (© Fabrice Cahez)

Tier des Jahres 2020: Die Wildkatze

Felis silvestris heisst die Wildkatze auf lateinisch. Damit ist klar, wo der Mensch die Wildkatze hauptsächlich verortet, nämlich im Wald. Hier kann sie sich verstecken, ihre Jungen zur Welt bringen und Mäuse jagen. Zu ihren Jagdgründen gehören aber auch die angrenzenden Wiesen. Zudem hat man in jüngster Zeit herausgefunden, dass Wildkatzen sich auch in einer … Tier des Jahres 2020: Die Wildkatze weiterlesen